Wandern, wandern …

Um Pirapora herum befinden sich auf der einen Seite die Ferienhäuschen, aber auf den anderen Seiten nur Wälder und Olivenhaine.

Auf den Wegen innerhalb des Hofs oder drum herum kann man wandern oder auch laufen. Sie liegen in absoluter Stille und sind vom Duft des Waldes und der mediterranen Vegetation umgeben.

Längere Wanderungen kann man organisieren mit einer Guide, wobei man andere Ecken Kalabriens, natürliche Ökosysteme sowie Land und Leute kennenlernen kann.

Commenti chiusi